ORT

Das Local wurde im Mai 2008 eröffnet und hat sich mittlerweile als einer der wichtigsten Live-Clubs in Wien etabliert. In den denkmalgeschützten Stadtbahnbögen, in unmittelbarer Nähe der U-Bahn Station Spittelau finden hier fast täglich Konzerte von Nachwuchsbands und etablierten Künstlern statt. International anerkannte Musiker wie Dan Reed (ex Dan Reed Network), Tim Easton oder Marco Mendoza (Thin Lizzy) haben im Local ebenso ein zuhause gefunden wie heimische Musiker wie z.B. James Cottriall, Andy Baum, Sabina Hank, Mo, Karl Horak, Harry Ahamer u.v.a.

Das Local ist offen für alle Stilrichtungen. Ob Local Indie (jeden 1. Freitag im Monat), Local Funk’n’Soul (jeden 4. Freitag im Monat), Local Rock (jeden 2. Freitag im Monat), Blues, Jazz oder die Zunft des Liedermachertums. Alles hat hier seinen Platz.

Kulinarisch wird man von Local-Team mit erlesenen Weinen (Schwerpunkt Österreich), Fass- und Flaschenbieren, Longdrinks, Cocktails und einer großen Auswahl an alkoholfreien Getränken verwöhnt. Für den kleinen Hunger gibt es diverse Snacks, u.a. die bereits legendäre Wurst vom Nationalparkrind (Graurind) aus dem Burgenland. Das alles, versteht sich, zu höchst moderaten Preisen.

Infos und Programm unter www.local-bar.at